Programm

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Wir bitten jeweils um Anmeldung info [at] rangsdorf-erzaehlt.de.

AUFTAKT RANGSDORF ERZÄHLT
Lesung und Gespräche
Sonntag, 11.10.2020, 11 bis 14 Uhr
KULTURSCHEUNE Rangsdorf
in Kooperation mit dem KULTURVEREIN Rangsdorf e.V.

Begrüßung: Dr. Friederike Frach, Geschäftsführerin Brandenburgischer Literaturrat e.V.,
durch die Veranstaltung führen Anna Haase und Jaana Prüss.

Das Gestern im Heute: Herkunft – Eine Spurensuche
Aus unterschiedlichen Blickwinkeln nähern sich drei Autorinnen dem Thema Herkunft und kommen mit Gästen ins Gespräch, um Gedanken und Erfahrungen auszutauschen.

Daniela Dröscher liest aus Zeige deine Klasse Hoffmann und Campe Hamburg 2018
Peggy Mädler liest aus Wohin wir gehen Galiani Berlin 2019
Tamara Trampe liest bisher unveröffentlichte Kurzprosa

Die Auftaktlesung lädt ein zu weiteren Geschichten und Fragen, die in zwei Erzählwerkstätten unter der Leitung von Daniela Dröscher ausgetauscht und notiert werden.

Ort: Kulturscheune, Seebadallee 53, 15834 Rangsdorf

Tamara Trampe und Peggy Mädler
in der Kulturscheune Rangsdorf am 11. Oktober zur Auftaktveranstaltung RANGSDORF ERZÄHLT.

ERZÄHLWERKSTATT I
Samstag, 24.10.2020, 14 bis 18 Uhr
RATHAUS RANGSDORF
in Kooperation mit der GEMEINDE Rangsdorf

Offene Erzählwerkstatt mit Daniela Dröscher
Herzliche Einladung zu eigenen Geschichten, Fragen und Ideen.
Ausgangspunkt sind Fragen und Gespräche der Auftaktveranstaltung, aber auch eigene Erzählprojekte und Experimente, kurze und kürzeste Geschichten.
Präsentation im FINALE.

Ort: RATHAUS, Seebadallee 30, 15834 Rangsdorf

Zur Anmeldung info [at] rangsdorf-erzaehlt.de

ERZÄHLWERKSTATT II
Samstag, 14.11.2020, 14 bis 18 Uhr
GEDOK-HAUS, Rangsdorf
in Kooperation mit der GEDOK Brandenburg e.V.

Offene Erzählwerkstatt mit Daniela Dröscher
Herzliche Einladung zu eigenen Geschichten, Fragen und Ideen.
Ausgangspunkt sind Fragen und Gespräche der Auftaktveranstaltung, aber auch eigene Erzählprojekte und Experimente, kurze und kürzeste Geschichten.
Präsentation im FINALE.

Ort: GEDOK-HAUS, Seebadallee 45, 15834 Rangsdorf

Zur Anmeldung info [at] rangsdorf-erzaehlt.de

SPOKENWORD-WORKSHOP
Freitag, 30.10. ab 15 Uhr
Donnerstag,  12.11./26.11. jeweils ab 15 Uhr
JUGENDCLUB JOKER, Rangsdorf
in Kooperation mit dem Jugendclub JOKER, DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.

Die bekannte Poetry Slamerin Jessy James LaFleur wird mit Jugendlichen ihre eigenen Geschichten erzählen. Im SpokenWord-Workshop dreht sich alles um die Magie des gesprochenen Wortes und die Vermittlung, wie man einen echten Bühnen- bzw. Raptext schreibt und Mimik, sowie Gestik gezielt einsetzt, um den Wörtern Leben einzuhauchen. Performed im FINALE.

»In mehreren Stunden erproben wir den spielerischen Umgang mit Reimen, Sprache und Rhythmik, um dich fit für das Mikro zu machen. Du darfst dich auf jede Menge Impro-Theater, Sprechtraining und Atemübungen freuen, die dir helfen sollen, deine eigene Stimme neu zu entdecken und das Lampenfieber in den Griff zu bekommen.«
Jessy James LaFleur

Ort: Jugendclub JOKER, Pramsdorfer Weg 1, 15834 Rangsdorf

FINALE RANGSDORF ERZÄHLT
Stories treffen auf Rap
Sonntag, 29.11.2020, 11 bis 14 Uhr
JUGENDCLUB JOKER, Rangsdorf

Die in der Erzählwerkstatt entstandenen Stories werden vorgestellt und die Jugendlichen performen ihre Bühnen- und Raptexte des SpokenWord-Workshops.
Mit Daniela Dröscher und Jessy James LaFleur,
Moderation: Carmen Winter (Vorstandsvorsitzende Brandenburgischer Literaturrat e.V.) und Jaana Prüss

Ort: Jugendclub JOKER, Pramsdorfer Weg 1, 15834 Rangsdorf